Kalender

< September 2015 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

Anmeldung



Start
Willkommen auf der Startseite

 

I   N   F   O     Nr.  21

 

Lieber Tiftlingeröderinnen und Tiftlingeröder, liebe Jugend, liebe Senioren,

 

langsam gehen die Sommerferien zu Ende. Sie bescherten uns viel Sonne und heiße Temperaturen. Wir hatten richtig Glück, vom Unwetter verschont zu werden. Doch wir alle wissen, dass es auch in Tiftlingerode verheerende Unwetter gegeben hat wie 1958 und 1991, als Straßen und Keller überflutet waren. In der Zwischenzeit haben wir viel für den Hochwasserschutz getan. Drei neue Brücken mit einem großen Durchlassvermögen entstanden. Wichtig ist, dass die Vorfluter nicht versanden und die Gullys ständig gesäubert werden. .

 

Gernode lädt uns ein zu den Eichsfeld-Tagen: Ein Bus wird eingesetzt

Unsere Partnergemeinde Gernrode begeht vom 22. Bis 30. August die 650-Jahrfeier verbunden mit den Eichsfeld-Tagen.

Unser Gesangverein Einigkeit ist fest in Gernrode eingebunden, gestaltet die Totenehrung, den Festakt sowie die Jubiläumsmesse mit. Einfach großartig.

Um am großen Festumzug teilzunehmen, startet der Ortsrat am Sonntag, 30. August, um 12.45 Uhr einen Bus nach Gernrode. Dies zum Nulltarif. Abfahrt ab Kirche. Um 14 Uhr beginnt dann der Festumzug, zu dem alle Vereine und Verbände unseres Ortes zur Teilnahme aufgerufen sind. Wir gehen gemeinsam hinter dem Transparent: „Tiftlingerode- Gernrode: 25 Jahre gelebte Partnerschaft“. Die Rückfahrt erfolgt um 17 Uhr. Bitte nochmals an alle Vereine und Verbände, mit ihren Fahnen und möglichst vielen Mitgliedern dabei zu sein. Die Anmeldung für die Busfahrt bitte umgehend bis zum 27. August bei der stellvertretenden Ortsbürgermeisterin Regina Gehrt, Telefon 3547 oder 942830, vornehmen!

 

Auswertung der Anliegerverkehrsregelung

 

Seit Mai ist die Anliegerverkehrsregelung für die Musestraße und Tiftlingeröder Straße in Kraft, um unseren Ortskern zu entlasten. In der nächsten Ortsratssitzung, die am Dienstag, 8. September, um 19.30 Uhr, im Bürgerhaus stattfindet, soll die erste Auswertung der Regelung erfolgen. Leider halten sich nach unserer Einschätzung viele Verkehrsteilnehmer insbesondere aus den neuen Bundesländern nicht an das Verbot. Wir wollen nun mit unseren Bürgern über weitere Maßnahmen sprechen, wie wir wirklich den Verkehr deutlich im Ortskern einschränken können. Leider ist die Polizei nicht in der Lage, für eine gezielte Überwachung zu sorgen. Sie könnte pro Woche mehrere 1000 Strafmandate schreiben!

In der Ortsratssitzung am 8. September geht es auch um die Zukunft unserer Kinderspielplätze. Fünf müssen wir derzeit unterhalten und unser Ziel ist es, uns auf drei zu beschränken und diese vernünftig und kindgerecht auszustatten.

Auch die Zukunft unserer Grillhütte steht auf der Tagesordnung. Leider wird sie jährlich nur noch vier- bis sechsmal genutzt, zumeist von Auswärtigen. Dazu kommen ständige Verwüstungen.

                                                                                         + 2

Seniorennachmittag am 1. September ab 16 Uhr

Unser wunderschönes Bürgerhaus mit seinem idyllischen Außenbereich steht für den nächsten Seniorennachmittag zur Verfügung, zu dem unsere Altenobfrau Liselotte Zinke und der Ortsrat einladen. Der Nachmittag beginnt um 16 Uhr. Dieses Mal wollen wir auf Kaffee verzichten und laden alle zu leckeren Würstchen und Kartoffelsalat ein. Zum Nulltarif. Unsere Altenobfrau Lieselotte Zinke wird ihr Programm für die nächsten Monate vorstellen, während Ortsbürgermeister Gerd Goebel über die Vorbereitung der 875-Jahrfeier berichtet. Alle sind herzlich willkommen, diesen hoffentlich sonnigen Spätsommertag in und um das Bürgerhaus zu genießen. Bitte, kommt alle! Wer mit dem Rollator kommt, bitte den hinteren Eingang nutzen!

 

Großer Kinder- und Familientag am Sonntag, 6. September

Zum dritten Mal findet am Sonntag, 6. September,  der Kinder- und Familientag der Ortsräte Immingerode und Tiftlingerode statt, dieses Mal in und um das Pfarrzentrum in Tiftlingerode. Wir beginnen um 10.30 Uhr mit einer Familienmesse, musikalisch umrahmt vom Gesangverein. Anschließend unterhält uns eine Oldie-Band aus Göttingen. Zum Mittagessen gibt es Würstchen, Pommes Frites und Salate. Das Programm des Nachmittages gestalten der Kindergarten Westerode und unsere St. Nikolaus-Schule. Zur Kaffeetafel sind ebenfalls alle eingeladen. Für die Kids gibt es zudem einen Luftballonwettbewerb mit tollen Gewinnen und ein Fahrt mit dem Heißluftballon wird verlost. Er wird bestimmt ein schöner Tag!

 

Künstlerausstellung am 3. November im Kreishaus

Unsere Tiftlingeröder und Immingeröder Künstler sind zu einer Ausstellung ins Göttinger Kreishaus eingeladen. Sie soll am 3. November um 17.30 Uhr durch Landrat Reuter eröffnet werden. Eine hohe Ehre für unsere Künstler, deren letzte Ausstellung im Pfarrzentrum ein großer Erfolg war und weit über die Grenzen des Kreises ausstrahlte. Die Künstlerinnen und Künstler werden im September/Oktober noch zu einer Besprechung zur Vorbereitung der Ausstellung eingeladen.

 

Straßenfest in der Friedensstraße . Ein großer Erfolg

Das vielleicht 6. oder 7. Friedensstraßen-Fest war am ersten August-Wochenende ein voller Erfolg. Danke dem engagierten Team für die glänzende Vorbereitung. Es wurden viele Gespräche geführt und neue Freundschaften geschlossen. Eine Bitte: Dieses Fest bitte in zwei Jahren wiederholen, denn es war wunderschön.

 

875-Jahrfeier vom 1. bis 5. September 2016

Die Vorbereitungen für das große Jubiläumsfest laufen auf Hochtouren. In der Zwischenzeit hat der Festausschuss einen Vertrag mit dem Festzeltbetrieb Müller abgeschlossen. Es wird ein Zelt unterhalb der Kirche aufgestellt, in dem bis zu 600 Personen bequem Platz finden. Vereinbart wurden moderate Getränkepreise. Auch die Sponsorengespräche sind erfolgreich angelaufen. Geplant sind zudem einige Überraschungen, die noch nicht verraten werden!

 

Die Mitglieder des Ortsrates wünschen Ihnen allen einen guten Start nach den Ferien, den Kids viel Spaß in der Schule und danken für die konstruktive Begleitung unserer nicht immer leichten Arbeit!

 

Ihre

Hedwig Borchardt, Regina Gehrt, Renate Voigt, Martin Buchholz, Bernhard Koch, Klaus Deppener, Jörg Großmann, Marcus Pötzl und Gerd Goebel

_____________________________________________________________________________________________________________________

 

Für die Kids: Alles zum Nulltarif

 

Ortsräte Tiftlingerode und Immingerode laden am 6. September zum 3. Kinder- und Familientag ein 

 

Tiftlingerode/Immingerode. Bereits zum dritten Mal veranstalten die Ortsräte aus Tiftlingerode und Immingerode ihren Kinder- und Familientag. Dieses Mal findet er am Sonntag, 6. September, mit einem attraktiven Programm in Tiftlingerode statt. Na klar, dass der Nachwuchs wiederum im Mittelpunkt steht. Getränke, Würstchen und Kuchen gibt es für die Kids zum Nulltarif.

 

Mit einem Familiengottesdienst - je nach Wetterlage in oder vor der St. Nikolauskirche auf der Pfarrwiese - beginnt das Event um 10.30 Uhr. Kinder gestalten die Heilige Messe wie auch der Kirchengemeinderat und der Gesangverein Einigkeit Tiftlingerode/Immingerode/Gerblingerode. Anschließend gibt es einen zünftigen Frühschoppen mit der Göttinger Oldie-Band "Original Beatniks" unter der Leitung von Klaus Faber. In der Mittagszeit sind alle Besucher zu Bratwurst, Steaks und Pommes Frites eingeladen.

Auf die Kinder wartet anschließend ein großes Programm mit Spielen am laufenden Band, organisiert vom Kollegium der St. Nikolaus-Schule. Aber auch der Kindergarten Westerode wartet mit einigen Überraschungen auf.

Beim  Luftballonwettbewerb werden die weitesten Flüge prämiert. Gegen 14 Uhr öffnet zudem die Kaffeetafel, für die die Mitglieder des Fördervereins der Grundschule zuständig sind.

Ein Höhepunkt zu werden verspricht der Boccia-Vergleichskampf zwischen den Ortsräten aus Immingerode und Tiftlingerode. Die Ratsmitglieder aus Immingerode nehmen dieses Mal eine Favoritenstellung ein. Verlost wird zudem eine Heißluftballonfahrt, die wiederum Immingerodes Ortsbürgermeister Stefan Stollberg organisiert.

"Mit diesem Tag wollen wir das gute Miteinander mit unserer Nachbargemeinde erneut betonen", erläutert Tiftlingerodes Ortsbürgermeister Gerd Goebel. Beim jüngsten Vorbereitungstreffen lud er die Bevölkerung des Nachbarortes auch zur Jubiläumsfeier Tiftlingerodes vom 1. bis 5. September 2016 ein.

 

BU 139: Der Chor aus Tiftlingerode, Gerblingerode und Immingerode wird die Gemeinschaftsmesse gestalten.

 

0178: Zahlreiche Spiele und Überraschungen warten auf die Kids.

 

_________________________________________________________________________

 

EEW startet Sommertour am Montag

 

Zum ersten Mal: Open-Air-Kino in Tiftlingerode – Spiele für Jung und Alt

 

 

Tiftlingerode. Die Eichsfelder Energie- und Wasserversorgungsgesellschaft (EEW) startet ihre Sommertour am Montag, 27. Juli, in Tiftlingerode mit einem großen Programm für Jung und Alt. Auf dem Schulhof gibt es ab 16 Uhr Aktionen am laufenden Band mit vielen Überraschungen und Gewinnen. Der Veranstaltungsreigen beginnt mit einem Schlager-Bingo-Nachmittag. Anschließend sind die Kinder zu einem Playstationspiel eingeladen. Um 19.30 Uhr folgt ein Film-Warm-up.  Gezeigt wird um 20 Uhr die Filmkomödie „Vaterfreuden“ von und mit Matthias Schweighöfer.

 

„Wir erleben in Tiftlingerode eine Premiere, denn zum ersten Mal in unserer Geschichte laden wir zum Open-Air-Kino ein und hoffen auf trockenes und sommerliches Wetter“, betont Ortsbürgermeister Gerd Goebel. Es sei eine Selbstverständlichkeit, dass der Ortsrat diese Veranstaltung unterstütze, zumal sich die EEW immer wieder als Förderer der Jugendarbeit und des Sports auszeichne sowie die Schwimmbäder in Duderstadt unterhalte.

 

„Die Bevölkerung ist zu diesem Event eingeladen, kann sie zudem einen  kostenlosen energiecheck vornehmen lassen“,  erläutert EEW-Chef Markus Kuhlmann. Auch Hilfestellung bei der Tarifauswahl werde gegeben. Dazu Markus Kuhlmann: „Bringen Sie hierzu einfach die letzte Stromrechnung mit!“

 

Verteilt werden zudem kostenfrei Bingo-Karten, mit denen attraktive Preise zu gewinnen sind. Angeboten werden zudem Bratwürstchen und kühle Getränke von Mitgliedern des Gesangvereins und des Elternbeirates der St. Nikolaus-Schule.  Die Organisation der Veranstaltung liegt in den Händen des stellvertretenden Ortsbürgermeisters Marcus Pötzl.

 

 
© 2008 Tiftlingerode | Template by vonfio.de